Zagreb School of Business Online-Unterricht erfolgreich

Zagreb School of Business Online-Unterricht erfolgreich

Seit einigen Wochen nehmen ZSB-Studenten an Online-Unterrichten teil, die nach der Ausbreitung der Koronavirus-Pandemie eingeführt wurde.

Dank der Bemühungen von Goran Luburic, Vize-Dekan für Lehre und Studentische Angelegenheiten, und den Leitern/Leiterinnen der jeweiligen Studienabteilungen Sanja Rocco, Predrag Čudina und Tanja Grmuša, reagierte die Zagreb School of Business schnell und vollständig an die außergewöhnlichen Umstände der COVID-19-Pandemie, die das Leben und Arbeiten auf der ganzen Welt verändert.

Mithilfe eines Video-Tutorials, das für Lehrer und Studenten veröffentlicht wurde, sowie einem speziellen Leitfaden für den Online-Unterricht stellte ZSB sicher, dass Professoren und Studenten die technischen Herausforderungen des Einsatzes digitaler Tools auf leichte Weise bewältigen.

Die Studenten haben gut auf die Veränderung reagiert, was sich in großer Anwesenheit von Online-Vorlesungen und -seminaren widerspiegelt. Darüber hinaus haben Studenten in einer neulich durchgeführten Umfrage auf Instagram ihre Zufriedenheit mit dem ganzen Prozess zum Ausdruck gebracht.

Das ist eine große Anerkennung für alle Teilnehmer des Unterrichtsprozesses an der ZSB und ein großer Aufwand, den sie in die Gewährleistung eines unterbrechungsfreien Lernprozesses und die Aufrechterhaltung der Qualitätssicherungspolitik an der Schule investiert haben.